Der Schaffende

Private und professionelle Arbeit sind zwei Paar Schuh – beides ist mir wichtig und hat mit kreativem Schaffen zu tun. Hier eine Auswahl meines Schaffens:

seit 08.09.2016

Pressearbeit Verein Neckar-Erlebnis-Tal


seit 07.07.2016

Wirtschaftsförderer des Interkommunalen Gewerbegebietes InPark A81


seit 07.07.2016

Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Sulz am Neckar


seit 16.06.2016

Leiter Steinbeis-Beratungszentrum impulse.ideen.innovationen


seit 22.11.2015

Unterstützung für den Arbeitskreis Asyl Sulz am Neckar (Erstellung und Betreuung der Webseite und der Facebook-Seite)


seit 2.3.2015

Ehrenamtliches Mitglied im Lenkungsausschuss „Sulz engagiert“


seit 6.11.2014

Ehrenamtliche Mitarbeit am „Kommunalen Managementverfahren: familienfreundlich, bürgeraktiv und demografiesensibel“ der Stadt Sulz


seit 1.1.2014

Leiter Bürgerarbeitskreis Sulz am Neckar


seit 1.9.2012

Studenten-Botschafter an der Business School Alb-Schwarzwald


1.4.2011 – 06.07.2016

Schwarzwälder Bote Medienvermarktung Südwest GmbH

Leiter WOM- & Service-Redaktion


seit 2010

Mitglied im Redaktionsbeirat der Zeitschrift „motorjournalist“ des Verbands der Motorjournalisten VdM


ab 1.1.2008

Leiter WOM- & Service-Redaktion


Ende 2004

Geschäftsbetrieb innovations-center GbR eingestellt


ab 1.4.2002

Stellvertretender Leiter WOM- & Service-Redaktion


ab 2000

Leiter WOM, Verlagsbeilagen & Services


ab 1.8.1999

Mitgründer und Geschäftsführer der innovations-center GbR (Vermittlungsdienstleistungen; nebenberuflich) in Oberndorf


ab 1998

Schwarzwälder Bote Mediengesellschaft in Oberndorf


1997 – 1998

Redaktionsleitung Stadtzeitung in Nördlingen


1996 – 1997

Redaktionsleitung WochenZeitung in Heidenheim


1989 – 1990

Zivildienst im Übergangsheim für psychisch Kranke Haus Wegwende in Werdohl


1969

Geboren in Werdohl

(Nordrhein-Westfalen)

Eltern Harry und Maria Börnard,

geb. Nitsche