Business as (un)usual: Digitale Revolution

Der zweite Post in der Reihe Business as (un)usual: Am 26. April gibt’s einen Studium Generale Abend zum Thema Digitalisierung in der Business School Alb-Schwarzwald – da lohnt sich die Teilnahme erfahrungsgemäß:

Die Digitale Revolution – eine Herausforderung für unsere Gesellschaft

Social Media, mobiles Internet, Smartphones und Tablets, Clouds oder Internet of Things verändern unsere Gegenwart grundlegend. Digitale Technik revolutioniert unser Leben und Arbeiten und bietet völlig neue Ansatzpunkte und Entwicklungsmöglichkeiten in allen Bereichen unseres Lebens. Inwieweit die digitale Revolution unsere Gesellschaft, unsere zwischenmenschliche Kommunikation, unsere Werte und unsere Ethik beeinflusst und herausfordert, soll bei diesem kostenfreien Vortrag  am

Dienstag, den 26. April 2016, 19:00 Uhr

in der

Business School Alb- Schwarzwald, Wilhelmshall 36 in Rottweil thematisiert werden. Die Referenten sind Matthias Herrmann, Leiter des strategischen Alliance Management bei Unify und Samuel Hartmann, evangelischer Pfarrer und Medienreferent für das evangelische Medienhaus in Stuttgart. Anmeldung bitte unter u.villing@bs-as.de oder 07426/9319875.

Schreibe einen Kommentar